Stadtbezirksräte

112: Wabe - Schunter - Beberbach
120: Östlicher Ring
131: Innenstadt
132: Vieweg`s Garten - Bebelhof
212: Heidberg-Melverode
221: Weststadt
310: Westl. Ring
322: Veltenhof-Rühme
331: Nordstadt
332: Schunteraue

Sozialatlas BS 2016

 Sozialatlas

Aktualisiert auf Antrag der LINKEN

Demnächst

22.01.2018 | 16.45
Fraktionssitzung DIE LINKE im Rat
24.01.2018 | 15.00
Planungs- und Umweltausschuss
26.01.2018 | 13.30
Grünflächenausschuss
29.01.2018 | 16.45
Fraktionssitzung DIE LINKE im Rat
30.01.2018 | 15.30
Verwaltungsausschuss
31.01.2018 | 19.00
StBezRat 120 Östliches Ringgebiet
31.01.2018 | 19.00
StBezRat 132 Viewegs Garten-Bebelhof
05.02.2018 | 16.45
Fraktionssitzung DIE LINKE im Rat
06.02.2018 | 10.00
Verwaltungsausschuss
06.02.2018 | 11.00
Sitzung des Rates der Stadt
08.02.2018 | 15.00
Ausschuss für Integrationsfragen
14.02.2018 | 15.00
Grünflächenausschuss

Das Neueste

Leser online

132: Anfrage Ständige Querparker in der Leonhardstraße 8 in den Fahrradweg hinein PDF Drucken E-Mail
Dienstag, 28. Oktober 2014
manfredkaysAnfrage zur Sitzung des Stadtbezirksrates Viewegsgarten-Bebelhof am 12.11.2014 von Manfred Kays, Bezirksratsmitglied für DIE LINKE.:  

Da ich häufig in die Innenstadt hinein mit dem Fahrrad unterwegs bin und dabei auch den Fahrradweg in der Leonhardstraße nutze, ist mir aufgefallen, das auf Höhe der Hausnummer 8 ständig ein Auto quer parkt, und dabei ca. 15 bis 20 cm in den Fahrradweg steht. Daher folgende Fragen:

  • Ist dies überhaupt so zulässig?
  • wenn ja, zu welchen Bedingungen?
  • Was passiert, wenn ein Radfahrer bei regen oder Glätte durch das Fahrzeug geschädigt wird?

 Manfred Kays, Bezirksratsmitglied für DIE LINKE.

 
[ Zurück ]