Stadtbezirksräte

112: Wabe - Schunter - Beberbach
120: Östlicher Ring
131: Innenstadt
132: Vieweg`s Garten - Bebelhof
212: Heidberg-Melverode
221: Weststadt
310: Westl. Ring
322: Veltenhof-Rühme
331: Nordstadt
332: Schunteraue

Sozialatlas BS 2016

 Sozialatlas

Aktualisiert auf Antrag der LINKEN

Demnächst

17.10.2018 | 19.00
StBezRat 120 Östliches Ringgebiet
17.10.2018 | 19.00
StBezRat 112 Wabe-Schunter-Beberbach
22.10.2018 | 16.45
Fraktionssitzung DIE LINKE im Rat
23.10.2018 | 14.00
Bauausschuss

Das Neueste

Leser online

Aktuell 10 Gäste online
120: DIE LINKE. im Stadtbezirk ab Nov. 2011 PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, 7. Dezember 2011

olivertancreSeit November 2011 für DIE LINKE im Stadtbezirksrat Östliches Ringgebiet

Oliver Tancré

 

 

Zielstellungen von Oliver für den Stadtbezirk:

 

Bei einem Blick auf die Verteilung der Jugendzentren in Braunschweig fällt auf, dass es im östlichen Ringgebiet kein Jugendzentrum gibt. Das muss sich ändern. Denn hier gibt es viele Familien mit Kindern und Jugendlichen.
Diese Jugendlichen brauchen eine Anlaufstelle.

Das Angebot zur Freizeitgestaltung im Prinzenpark muss an die Umstände angepasst werden. Das wird klar, wenn man einmal bei schönem Wetter durch den Park geht. So gibt es zum Beispiel nur einen Grillplatz. Dafür aber eine Menge Müll, der durch benutzte Einweggrills entsteht.

Damit Besucher und Anwohner des östlichen Ringgebiets nicht jedes Mal vor einem Problem stehen, wenn sie ihr Auto abstellen möchten, könnten Ideen der Anwohner neue Impulse geben, um dieses Problem in den Griff zu bekommen.

 
[ Zurück ]