Stellenausschreibung

In der Geschäftsstelle der Ratsfraktion DIE LINKE. Braunschweig wird ein/e

 zum 01.02.2019 gesucht.

Demnächst

22.11.2018 | 19.00
StBezRat 332 Schunteraue
23.11.2018 | 15.00
Wirtschaftsausschuss
26.11.2018 | 16.45
Fraktionssitzung DIE LINKE im Rat
27.11.2018 | 18.30
Stadtbezirksrat 310 (Westliches Ringgebiet)
28.11.2018 | 16.00
Grünflächenausschuss
28.11.2018 | 19.00
StBezRat 221 Weststadt
28.11.2018 | 19.00
StBezRat 212 Heidberg-Melverode
03.12.2018 | 16.45
Fraktionssitzung DIE LINKE im Rat
10.12.2018 | 16.45
Fraktionssitzung DIE LINKE im Rat
11.12.2018 | 15.30
Verwaltungsausschuss
17.12.2018 | 16.45
Fraktionssitzung DIE LINKE im Rat
18.12.2018 | 10.00
Verwaltungsausschuss

Das Neueste

Facebook

 

Meist gelesen ...

Leser online

Anfrage: Aufsuchende Sozialarbeit PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, 8. Juni 2017

Anfrage der LINKSFRAKTION zur Ratssitzung am 20.06.2017

Kindern Halt geben

Die Fraktion Die LINKE hat in den vergangenen Monaten wiederholt nachgefragt, inwieweit die „Handlungs-empfehlungen für die Prävention von Kinder- und Familienarmut und für den Umgang mit ihren Folgen in der Stadt Braunschweig“, die auch vom Rat beschlossen wurden, umgesetzt worden sind.

Im Zusammenhang mit der Frage nach der Unterstützung von Jugendlichen mit besonderen Schwierigkeiten beim Übergang von der Schule ins Berufsleben wurde unter anderem geantwortet, dass im Rahmen des Förderprogramms „Jugend stärken im Quartier“ seit 2016 bis 2018 im Rahmen des Projektes „Kompetenzagentur Plus“ Jugendliche, die sonst nicht erreicht werden, mit Hilfe von aufsuchender Sozialarbeit erreicht werden sollen.

Vor diesem Hintergrund fragen wir die Verwaltung:

  • 1. Hat eine solche aufsuchende Sozialarbeit stattgefunden und wie viele Jugendliche konnten auf diese Weise erreicht werden?
  • 2. Gibt es ähnliche Projekte in anderen Kommunen, mit welchen Ergebnissen?
  • 3. Bei positiven Ergebnissen der bisherigen Arbeit: Wie soll die Arbeit nach 2018 weitergeführt werden?
 
[ Zurück ]