Demnächst

21.02.2018 | 16.00
Feuerwehrausschuss
21.02.2018 | 19.00
StBezRat 221 Weststadt
22.02.2018 | 16.00
Jugendhilfeausschuss
23.02.2018 | 15.00
Schulausschuss
27.02.2018 | 15.00
Bauausschuss
27.02.2018 | 19.00
StBezRat 310 Westliches Ringgeb.
28.02.2018 | 16.00
Planungs- und Umweltausschuss
01.03.2018 | 15.00
Ausschuss für Soziales und Gesundheit
01.03.2018 | 15.00
Finanz- und Personalausschuss
02.03.2018 | 15.00
Ausschuss für Kultur und Wissenschaft
13.03.2018 | 14.00
Sitzung des Rates der Stadt
04.04.2018 | 15.00
Ausschuss für Soziales und Gesundheit

Das Neueste

Facebook

 

Meist gelesen ...

Leser online

Kindergarten Lehndorf – kurze Wege für kurze Beine PDF Drucken E-Mail
Dienstag, 7. Februar 2017

kitaPressemitteilung

Ohne Beteiligung der Ratsgremien beabsichtigt die Verwaltung, die städtische Kita in Lehndorf bereits zum Sommer diesen Jahres zu schließen und das Betreuungsangebot ins westliche Ringgebiet zu verlagern. Dies wird von der Linksfraktion abgelehnt. In einem Dringlichkeitsantrag an den Jugendhilfeausschuss fordert sie die Verwaltung auf, entweder ein alternatives Betreuungsangebot in Lehndorf darzustellen und falls dies nicht möglich ist, auf die Schließung noch mindestens zwei Jahre zu verzichten.

Dazu erklärt die jugendpolitische Sprecherin der Linksfraktion im Rat der Stadt Braunschweig, Gisela Ohnesorge: „Wir sind für den Ausbau der Schulkindbetreuung, aber nicht zu Lasten der Kindergarten-Kinder. Den Umgang mit den Eltern halten wir für nicht akzeptabel. Daher unser Antrag.“

Der Antrag wird am 09.02.2017 um 14 Uhr im Jugendhilfeausschuss behandelt

 
[ Zurück ]