Stadtbezirksräte

111: Wabe - Schunter - Beberbach
120: Östlicher Ring
131: Innenstadt
132: Vieweg`s Garten - Bebelhof
212: Heidberg-Melverode
221: Weststadt
310: Westl. Ring
322: Veltenhof-Rühme
331: Nordstadt
332: Schunteraue

Sozialatlas BS 2016

 Sozialatlas

Aktualisiert auf Antrag der LINKEN

Demnächst

22.11.2017 | 19.00
StBezRat 132 Viewegs Garten-Bebelhof
23.11.2017 | 19.00
StBezRat 331 Nordstadt
27.11.2017 | 18.00
"Große Fraktionssitzung" DIE LINKE.BS
28.11.2017 | 16.00
Feuerwehrausschuss
29.11.2017 | 19.00
StBezRat 221 Weststadt
30.11.2017 | 13.00
Finanz- und Personalausschuss

Das Neueste

Meist gelesen ...

Leser online

DIE LINKE. in den Stadtbezirksräten
132: Anfrage "Werbe"parker auf der Helmstedter Straße gegenüber Opel Dürkop PDF Drucken
Dienstag, 28. Oktober 2014
Werbeparker
Anfrage zur Sitzung des Stadtbezirksrates Viewegsgarten-Bebelhof am 12.11.2014 von Manfred Kays, Bezirksratsmitglied für DIE LINKE.:  

Mehrmals ist mir bereits aufgefallen, das auf dem Parkstreifen am Hauptfriedhof an der Helmstedter Straße (Höhe Opel Dürkop) diverse Firmen ihre Anhänger zu Werbezecken als Dauerparker aufstellen - auch ein Unternehmen das Mittlerweile wegen einer Pleite nicht mehr existiert. Daher folgende Fragen: 

  • Ist dieses Problem der Verwaltung bekannt?
  • Wenn ja, welche Möglichkeit sieht die Verwaltung dem Missbrauch der Parkflächen durch Dauerparker bzw. "Werbe"parker entgegenzuwirken?
  • Wie will man insbesondere mit dem Anhänger der Firma BAHR umgehen?
Manfred Kays, Bezirksratsmitglied für DIE LINKE.
 
132: Anfrage Nachnutzung des jetzigen Gebäudes der Volksbank BraWo am Berliner Platz PDF Drucken
Dienstag, 28. Oktober 2014
manfredkaysAnfrage zur Sitzung des Stadtbezirksrates Viewegsgarten-Bebelhof am 12.11.2014 von Manfred Kays, Bezirksratsmitglied für DIE LINKE.:  

Der Bau des BraWo-Parks hat vor einigen Monaten begonnen. In einigen Monaten wird das Ganze auch fertig sein. Wir werden damit in unserem Stadtbezirk in sichtbarer Nähe zwei Gebäude der Volksbank BraWo haben - am Berliner Platz und am Willi-Brandt-Platz. Daher folgende Fragen:

  • Ist der Verwaltung bekannt, ob nach der Errichtung des BraWo-Parks das Gebäude am Berliner Platz auch von der Bank genutzt werden?
  • Wenn nicht, gibt es eine mögliche Überlegung für eine Nachnutzung? 

 Manfred Kays, Bezirksratsmitglied für DIE LINKE.

 
132: Anfrage Sachstand Atrium-Center an der Kurt-Schumacher-Straße PDF Drucken
Dienstag, 28. Oktober 2014
manfredkaysAnfrage zur Sitzung des Stadtbezirksrates Viewegsgarten-Bebelhof am 12.11.2014 von Manfred Kays, Bezirksratsmitglied für DIE LINKE.:  

Im Januar 2013 wurden die Gebäude (350 Wohnungen und 4000 m² Ladenfläche) an die in Luxemburg ansässige (mit der Verwaltung in Halle) Viewegpark Braunschweig S.a.r.l. verkauft, die mittlerweile zumindest die 3 Hochhäuser und die dazugehörenden Wohnungen hat herrichten lassen.

Daher folgende Fragen:

  • Ist der Verwaltung bekannt, wer hinter der Viewegpark Braunschweig S.a.r.l. steckt?
  • Ist irgendwie schon bekannt, ob die Mieter bezüglich der Modernisierungen mit Konsequenzen zu rechnen haben?
  • Ist irgendwie schon bekannt, ob und zu welchen Konditionen den Mietern eventuell die Wohnungen schon zum Kauf angeboten wurden?
Manfred Kays, Bezirksratsmitglied für DIE LINKE.
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 57 - 63 von 306
[ Zurück ]