Stadtbezirksräte

112: Wabe - Schunter - Beberbach
120: Östlicher Ring
131: Innenstadt
132: Vieweg`s Garten - Bebelhof
212: Heidberg-Melverode
221: Weststadt
310: Westl. Ring
322: Veltenhof-Rühme
331: Nordstadt
332: Schunteraue

Sozialatlas BS 2016

 Sozialatlas

Aktualisiert auf Antrag der LINKEN

Demnächst

24.04.2018 | 14.00
Ratssitzung
26.04.2018 | 15.00
Sportausschuss
18.05.2018 | 15.00
Ausschuss für Kultur und Wissenschaft

Das Neueste

Meist gelesen ...

Leser online

DIE LINKE. in den Stadtbezirksräten
120 ?stl. Ring: Episoden der Bezirksratssitzung vom 24. Januar 2007 PDF Drucken
Donnerstag, 25. Januar 2007
zuviel des Guten:

Die Politisierung von Bürgern ist in heutiger Zeit notwendiger denn je, aber trägt der Zwang zum Zuhören, wenn Politiker reden, dazu bei?
Wenn die Wahl zwischen "Sabine Christiansen" und einer kompletten Bezirksratssitzung bestünde, würde ich empfehlen, letztere vorzuziehen. Den Ablauf allerdings so zu gestalten, dass Zuhörer auch für sie uninteressante Themen "erdulden" müssen, bevor es um ihre Belange geht, erscheint bevormundend.
weiter …
 
120 ?stl. Ring: 30.000? f?r die Umbenennung einer Haltestelle PDF Drucken
Donnerstag, 25. Januar 2007
Aus der Haltestelle "Grabenstraße" soll die Haltestelle "Mozartstraße" werden.
30.000€ kostet die Umbenennung der Haltestelle außerhalb eines regulären, 1.000€ im Zuge eines regulären Fahrplanwechsels. Die CDU äußerte sich während der Sitzung des Bezirksrates nicht, ob man einen Spender suchen oder das Budget des Stadtbezirks in Anspruch nehmen wolle.

Als wahrscheinlich kann gelten, dass CDU/FDP die Stadtkasse für mindestens 1.000€ in Anspruch nehmen werden, wenn es um die Umbenennung der Haltestelle "Bohlweg/Damm" in Haltestelle "Schloss" gehen wird. rme
 
120 ?stl. Ring: Privatisierung und Lebensqualit PDF Drucken
Donnerstag, 25. Januar 2007
Nicht weniger als 5 Tagesordnungspunkte und eine Bewohneranfrage der Bezirksratssitzung vom 24. Januar 2007 machten die negativen Folgen der Privatisierung kommunaler Dienstleistungen und die z.T. gefährlichen Auswirkungen des städtischen Sparprogramms deutlich:
  • 3 Beschwerden über Unregelmäßigkeiten bei der Leerung von Wertstoffcontainern incl. der dadurch entstehenden „Müllberge“ (Cederbaum/ALBA)
  • fehlende Beschilderung an der Kreuzung Andreeplatz und Korfesstraße (Bellis)
  • mangelnde Straßenbeleuchtung in der Jasperallee
  • Fahrradsturz auf der Ebertallee infolge Wurzelwuchs und mangelnder Beleuchtung
weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 41 42 43 44 45 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 309 - 315 von 315
[ Zurück ]