Stadtbezirksräte

112: Wabe - Schunter - Beberbach
120: Östlicher Ring
131: Innenstadt
132: Vieweg`s Garten - Bebelhof
212: Heidberg-Melverode
221: Weststadt
310: Westl. Ring
322: Veltenhof-Rühme
331: Nordstadt
332: Schunteraue

Sozialatlas BS 2016

 Sozialatlas

Aktualisiert auf Antrag der LINKEN

Demnächst

22.10.2018 | 16.45
Fraktionssitzung DIE LINKE im Rat
23.10.2018 | 14.00
Bauausschuss

Das Neueste

Meist gelesen ...

Leser online

DIE LINKE. in den Stadtbezirksräten
212: Bordsteinabsenkungen und mehr PDF Drucken
Donnerstag, 16. März 2017

SchmidtUnser früheres Stadtbezirksratsmitglied René Schmidt kann jetzt von praktischen Ergebnissen seiner damaligen Arbeit berichten:  

Infos zur Umsetzung, der von mir gestellten Anträge im Stadtbezirksrat:

  • Die von mir beantragten Bordsteinabsenkungen sind vor Kurzem an der Gleiwitzstr. / Ecke Ratiborstr., Gleiwitzstr. / Ecke Oppelnstr., Briegstr. / Ecke Ohlaustr. und an der Briegstr. / Ecke Oelstr. abgeschlossen worden.
  • Außerdem wurde der Radweg von der Straßenbahnhaltestelle HEH-Kliniken rechts abgehend in Richtung Heidberg erneuert.
  • Und auch auf dem Bolzplatz Gerastraße tut sich was. Bisher ist der alte, kaputte Rasen entfernt und es wird erstmal alles begradigt.

Hier gilt wohl: Was lange währt, wird endlich gut!

 
221: Bericht Sitzung des Bezirksrates vom 08.03.17 PDF Drucken
Freitag, 10. März 2017

BirgitBericht von der Bezirksratssitzung Weststadt am 08.03. 2017:

Zum Tagesordnungspunkt "Änderung der Finanzen für den Bürgerhaushalt"

Bei der Änderung Bürgerhaushaltes sollen die Haushaltsmittel unabhängig vom städtischen Jahreshaushalt bereit gestellt werden und sollen abhängig von den Vorschlägen gemacht werden. Bei der Abstimmung enthielten wir uns der Stimme (Gruppe Grüne/Linke) , da wir nicht gegen einen Bürgerhaushalt sind, aber auch keine Hellseher sind wie sich die Veränderung für die Vorschläge der Bürgerinnen und Bürger in unserem Stadtbezirk , negativ oder positiv, auswirken werden.

Zum Tagesordnungspunkt "Erhöhung des Zuschusses für den Neubau" - "Haus der Talente"

Das "Haus der Talente" ist in der nördlichen Weststadt, dem Emsviertel gelegen. Die Finanzen für dieses Vorhaben müssen aufgestockt werden, da die Mittel zu gering eingeschätzt wurden. Dem haben wir natürlich zugestimmt.

weiter …
 
132: Anfrage Falschfahrer im Einbahnstraßenbereich der Einmündung Kapellenstraße Leonhardstraße. PDF Drucken
Dienstag, 14. Februar 2017

Anfrage zur Sitzung des Stadtbezirksrates Viewegsgarten-Bebelhof am 01.03.2017 von Guido Geckeler, Bezirksratsmitglied für DIE LINKE.:  

Guido Im Bereich der Einmündung Kapellenstraße Leonhardstraße befindet sich ein ca. 30m langer Einbahnstraßenbereich. Die Kapellenstraße ist dort nur in Richtung Schillstraße befahrbar. Es kommt fast täglich dazu, dass Ortsfremde die Einbahnstraße aus Unkenntnis in der falschen Richtung befahren, oder Eltern die ihre Kinder aus der benachbarten Grundschule abholen die Kappellenstraße gegen die Fahrrichtung verlassen. Dadurch kommt es immer wieder zu gefährlichen Situationen und fast Unfällen.  

Vor diesem Hintergrund wird gefragt:

  • Sieht die Verwaltung die Möglichkeit die Einbahnstraße für Ortsfremde deutlicher zu kennzeichnen?
  • Wäre an dieser Stelle eine häufigere Kontrolle durch die Polizei , besonders während der Schulanfangs- und Endzeiten möglich?

Guido Geckeler, Bezirksratsmitglied für DIE LINKE

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 29 - 35 von 318
[ Zurück ]