Stadtbezirksräte

112: Wabe - Schunter - Beberbach
120: Östlicher Ring
131: Innenstadt
132: Vieweg`s Garten - Bebelhof
212: Heidberg-Melverode
221: Weststadt
310: Westl. Ring
322: Veltenhof-Rühme
331: Nordstadt
332: Schunteraue

Sozialatlas BS 2016

 Sozialatlas

Aktualisiert auf Antrag der LINKEN

Demnächst

26.04.2018 | 15.00
Sportausschuss
02.05.2018 | 19.00
StBezRat 120 Östliches Ringgebiet
15.05.2018 | 19.00
StBezRat 131 Innenstadt
18.05.2018 | 15.00
Ausschuss für Kultur und Wissenschaft
22.05.2018 | 19.00
StBezRat 310 Westliches Ringgebiet
14.06.2018 | 10.30
Grünflächenausschuss

Das Neueste

Leser online

Aktuell 1 Gast online
Stadtbezirk 120: Östliches Ringgebiet
120: Anfrage zur Nibelungen Wohnbau GmbH PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, 7. November 2007

Zur Bezirksratssitzung vom 12. September dieses Jahres war eine gleichlautende Anfrage zur Nibelungen Wohnbau GmbH im nichtöffentlichen Teil der Sitzung mit dem Hinweis auf die Eigenbetriebseigenschaft der Niwo-Bau unzureichend beantwortet worden.
Zur Ratssitzung vom 25. September 2007 hat die Verwaltung zu einer Anfrage der BIBS-Fraktion bzgl. Wohnungsverkäufen der Niwo-Bau im Westl. Ringgebiet Stellung genommen (7033/07).

In der Annahme, dass dieses auch für das Östl. Ringgebiet möglich sein müsste, wird folgende Anfrage gestellt:
  • Sind in der Vergangenheit Wohnungen der NIWO-Bau im Stadtbezirk 120 veräußert worden und ist den Mietern ein Vorkaufsrecht für ihre Wohnungen eingeräumt worden?
  • Welche Wohnungen der NIWO-Bau im Bezirk 120 müssen saniert oder modernisiert werden?
 
120: K?nstlerische Beleuchtung der Okerbr?cke PDF Drucken E-Mail
Montag, 5. November 2007

ImageGerade angesichts des Novembers, der doch immer wieder trübe Tage mit sich bringt, wird es die Bewohner des Östlichen Ringgebietes freuen, dass eine Illumination der Okerbrücke am Theater unter Einbeziehung des Theaters selber erfolgen soll. Der Bezirksrat Östlicher Ring hat diesem Vorhaben einstimmig zugestimmt.

Allerdings ist für die Bezirksratsmitglieder nicht ganz einsichtig, weshalb eine solche Beleuchtung nicht über eine Photovoltaikanlage erfolgen können soll. Die Auskunft, dass aufgrund von Denkmalschutz eine solche Anlage nicht installiert werden könne, erscheint wenig plausibel, da diese ja nicht unmittelbar auf die Brücke gebracht bzw. an der Brücke befestigt werden müssen. Verkabelt werden muss eine Beleuchtung aber - so oder so.

 

 
120: Anfrage zur Kinderbetreuung PDF Drucken E-Mail
Montag, 5. November 2007
Hintergrund

In einer Pressemitteilung der Stadt Braunschweig vom 29. Oktober 2007 heißt es, man habe die Mittel für die Kinderbetreuung von 2005 bis 2007 kontinuierlich von 33,7 über 35,6 auf 40,2 Mio. € aufgestockt.

Anfrage
  1. Wie hoch sind bzw. waren die Ausgaben der Stadt für die Kinderbetreuung im Östlichen Ringgebiet in den Jahren 2005 bis 2007?
  2. Auf welche Positionen verteilen sich die Ausgaben?
  3. Welche Planungen bestehen für die Folgejahre?
 
120: Sitzung des Bezirksrates ?stl. Ring vom 17. Oktober 2007 PDF Drucken E-Mail
Freitag, 19. Oktober 2007
Gründe zum Feiern, Schämen und Wundern

Nach ungefähr 25 Jahren und gefühlten 276 Initiativen aller Mitglieder des Bezirksrates Östl. Ringgebiet wird in den nächsten Tagen endlich die Herzogin-Elisabeth-Straße zur Tempo 30 Zone. Einen herzlichen Glückwunsch an alle Anwohner.

weiter …
 
120: Erwerbslose erzwingen Leistungen von der ARGE PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, 4. Oktober 2007
In Köln haben Erwerbslose die Auszahlung bisher vorenthaltener Leistungen erzwungen.
Hier gehts zum Bericht des ErwerbslosenForums
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 10 - 18 von 42
[ Zurück ]