Ausschüsse

- Ausschuss für Integrationsfragen
- Ausschuss für Kultur und Wissenschaft
- Bau- und Feuerwehrausschuss
- Finanz- und Personalausschuss
- Jugendhilfeausschuss
- Planungs- und Umweltausschuss
- Schulausschuss
- Ausschuss für Soziales und Gesundheit
- Sport- und Grünflächenausschuss
- Wirtschaftsausschuss
- Regionalverband Großraum Braunschweig

Demnächst

22.10.2018 | 16.45
Fraktionssitzung DIE LINKE im Rat
23.10.2018 | 14.00
Bauausschuss
23.10.2018 | 16.00
Feuerwehrausschuss
23.10.2018 | 19.00
StBezRat 310 Westliches Ringgebiet
24.10.2018 | 14.00
Planungs- und Umweltausschuss
25.10.2018 | 15.00
Jugendhilfeausschuss
29.10.2018 | 16.45
Fraktionssitzung DIE LINKE im Rat
05.11.2018 | 16.45
Fraktionssitzung DIE LINKE im Rat
19.11.2018 | 16.45
Fraktionssitzung DIE LINKE im Rat

Das Neueste

Leser online

Anfrage: artblau PDF Drucken
Mittwoch, 20. Juni 2007
Im April ist Frau Boldt-Stülzebach ein Schreiben der artblau Tanzwerkstatt zugegangen, welches uns zur Kenntnisnahme vorliegt.
 
Dieses Schreiben bezieht sich offensichtlich auf die Ablehnung eines Zuschusses. In diesem Schreiben werden z.T. schwere Vorwürfe gegen die Kulturverwaltung erhoben. So ist von Unkenntnis des Freien Tanzbereiches, von einem schriftlich mitgeteilten Verzicht auf Gespräche und von Telefonaten mit Partnern der Tanzwerkstatt – diese sollen in Bremen ansässig und durch die Telefonate verunsichert sein – die Rede.

Vor diesem Hintergrund wird die Verwaltung gebeten, dem Ausschuss den Sachverhalt zu erläutern.
Gisela Ohnesorge
 
Antrag: Wacker Braunschweig PDF Drucken
Mittwoch, 20. Juni 2007
Unter Verweis auf § 48 der Geschäftsordnung beantragen wir die Aufnahme eines Tagesordnungspunktes zum Brand im Vereinsheim der Spielvereinigung Wacker Braunschweig von 1912 e.V.zur nächsten Sitzung des Sport- und Grünflächenausschusses am 28. Juni 2007:
weiter …
 
Schulsanierung ohne politische Beteiligung PDF Drucken
Donnerstag, 31. Mai 2007

Das Schulsanierungsprogramm ist eines der prestigesträchtigsten Projekte in Braunschweig, mit denen sich vor allem die CDU gerne schmückt. Doch was jetzt durch mehrere Anfragen der LINKEN öffentlich wurde ist die Tatsache, dass weder die CDU noch sonst jemand weiß, wie Braunschweigs Schulen saniert werden.

Diese Erkenntnis musste die Linksfraktion der Verwaltung in mehreren Anfragen abringen, die sich über Monate hinzogen. Dazu erklärt das Schulausschuss-Mitglied der LINKEN, Gisela Ohnesorge: „Nachdem der Schuldezernent Laczny im Dezember 2006 erklärte, dass die Schulsanierung auf Grundlage einer Prioritätenliste abgearbeitet werde, bat ich um Übersendung dieser Liste. Dies wurde mir mit dem Verweis verwehrt, dass der Bau- und Feuerwehrausschuss zuständig sei. Dann haben wir dort weiter nachgefragt und schließlich zur gestrigen Sitzung dieses Ausschusses die lapidare Mitteilung erhalten, wir mögen uns die Daten aus dem Haushalt zusammensuchen.

weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 11 12 13 14 15 16 17 18 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 154 - 156 von 156
[ Zurück ]